Kuvenparadies: Gorges du Verdon 2

Kurven im Canyon

Gut am Lac de Saint-Croix angekommen? Dann wird es Zeit für eine kleine Rundfahrt durch die Gorges du Verdon. Von Moustiers aus in Südlicher Richtung, aber nicht entlang des Seeufers, sondern auf der D952 "Route de Castellane" nach La Palud sur-Verdon. Dort gibt es die Möglichkeit recht auf die D23 abzubiegen, und einen kleinen Abstecher mit tollen Canyon-Ausblicken zu machen. Die Strecke ist aber eine Sackgasse, und meist ab einem Restaurant nicht passierbar - man muss also wieder zurück nach La Palud sur-Verdon - dafür ist aber auf dieser kleinen Nebenstrecke nicht viel los und der Abstecher ist wirklich schön.

Kurvenfahrt in der französischen Haute Provence
Die kleinen Nebenstrecken sind wunderschön - man sollte aber immer mit Gegenverkehr und Wohnmobilen rechnen. Oft halten Autofahrer unvermittelt an, um die Aussicht zu fotografieren...

Von La Palud aus geht es nun weiterauf der D952, vorbei an der Pont de Carajuan, bis man rechts über eine Brücke abbiegen kann auf die D955 in Richtung Soleils.


Größere Kartenansicht

Ein kurzes Stück hinter Soleils verlässt man die D955 und biegt bei Trigance rechts ab auf die D90. Die D90 stösst dann auf die D71, hier bitte auch rechts abbiegen. Die Fahrt geht weiter durch bizarre Landschaften und die Strasse kurvt wieder zurück an den Canyon du Verdon, den man nun am anderen Ufer entlangfährt. Die D71 nähert sich nun kurvenreich dem Ort Aiguines und von dort geht es weiter über die D19 bis nach Hamenau le Pont. Hier erreicht man wieder das Ufer des Lac de Saint-Croix und kann entweder links abbiegen nach Les-Salles-sur-Verdon, um dort etwas zu essen und zu trinken - oder gleich rechts abbiegen und am Seeufer entlang zurück nach Moustiers Sainte-Marie trödeln.

Die Strecke unserer kleinen Rundtour ist nicht sehr lang - knappe 100 Km - aber man braucht trotzdem etwas Zeit dafür. Die Strecke läd ein zum genießerischen Kurvenfahren und zum Verweilen an schönen Plätzen mit Aussicht. Wer sich einen gemütlichen tag Zeit nimmt, kommt voll auf seine Kosten. Man sollte am Anfang der Rundtour unbedingt volltanken - Tankstellen sind hier dünn gesät!

Motorradfreaks Tourtip - Gorges du Verdon - Kette schmieren
Bei allem Fahrspaß sollte man Reifendruck und Kettenspray nicht vernachlässigen

Es gibt in der Gegend rund um den Lac de Saint-Croix noch weitere lohnende Motorradziele. Dazu mehr in => Teil drei unseres Tourtips Gorges du Verdon.